StEG-Lesen: Fachtagung „Qualität und Lernwirksamkeit von Ganztagsschulen“

07.12.2017 – Im Rahmen der StEG-Lesen Fachtagung wurde das Thema „Qualität und Lernwirksamkeit von Ganztagsschulen“ mit Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus Bildungsforschung, Bildungsadministration, Interessenverbänden und Bildungspraxis kritisch beleuchtet und Problemlagen sowie mögliche Gestaltungswege diskutiert.

Prof. Dr. Heinz Günter Holtappels eröffnete die Veranstaltung mit einem Überblicksvortrag zu einschlägigen Befunden der (Ganztags-)Schulforschung, danach wurden in drei Fachvorträgen didaktische Interventions- und Gestaltungsmöglichkeiten für Lernzeiten und Ganztagsangebote in den Domänen Mathematik, Lesen und Physik vorgestellt. Abschließend diskutierte eine Expertenrunde die Befunde und präsentierten Ergebnisse im Rahmen einer Podiumsdiskussion, die schließlich auch für Fragen aus dem Plenum geöffnet wurde.

Einen ausführlicheren Bericht zur Fachtagung finden Sie hier: https://www.ganztagsschulen.org/de/24790.php

Das StEG-Lesen Team bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den regen und ertragreichen Austausch.

                                                          

Podiumsdiskussion auf dem StEG-Lesen Fachtag: (v.l.) M. Burghoff, Dr. T. Bethge, R. Herzberg, C. Merth, Prof. L. Stecher
© Redaktion www.ganztagsschulen.org
aktualisiert am 20.12.2017